Branchen-News

  • (1) Das Ausgangsdrehmoment des Hydraulikmotors der Walze ist nicht ausreichend. Der Außenkreis der Walze ist parallel zum Gehäuseloch oder die Druckölleckage des Ölhohlraums (aus dem Ölhohlraum) nach Gebrauchsverschleiß, und die Leckagemenge ist erhöht und sollte durch Bürsten oder erneut bearbeitet werden. wird bearbeitet. Roller ist ausgestattet.

    2022-01-08

  • Unter der Prämisse des Sicherheitsventils des Hauptkreislaufs, des Überlastventils und anderer Anbauteile werden das Ansaugrohr und die Schnittstelle des Hydraulikmotors abgedichtet (nicht auslaufen gelassen), und der maximale Druck des Ölversorgungsöls wird am Motor bei Rückwärtsdrehung gemessen ; dann schalten Sie den Motor ein Das Rohr wird festgestellt, wenn ein tragender Druck vorhanden ist; schließlich kann der Messwert ermittelt werden, um den Fehleranteil mit seinen technischen Voraussetzungen zu ermitteln.

    2021-12-28

  • Der Kolbenmotor besteht hauptsächlich aus Pleuelstange, Kurbelwelle, Kolben, Zylinder, Körper, Ventil usw. Druckluft wird nacheinander durch das Luftverteilungsventil jedem Zylinder zugeführt, um sich auszudehnen und Arbeit zu leisten und die Kurbelwelle in Drehung zu versetzen durch die Pleuelstange. Die Arbeit stammt hauptsächlich aus der Gasausdehnungsarbeit.

    2021-11-25

  • Um den Druckenergieverlust des Hydraulikmotors im Hydrauliksystem zu reduzieren, müssen wir zuerst von innen beginnen und den Leistungsverlust reduzieren, während wir den internen Druckverlust des Systems reduzieren.

    2021-11-16

  • Hydraulikmotoren und Hydraulikpumpen sind die beiden wichtigsten Wärmequellen in Hydrauliksystemen.

    2021-11-16

  • Der Hydraulikmotor ist wie die Hydraulikpumpe auf die Änderung des abgedichteten Arbeitsvolumens angewiesen, um eine Energieumwandlung zu erreichen, und hat auch einen Strömungsverteilungsmechanismus.

    2021-11-15

Tel
Email